Samstag, 31. Januar 2015

Leseliste für den Februar 2015

Der Januar ist geschafft und ich war mit meiner Leseliste mittelprächtig erfolgreich. 4 Bücher der Liste habe ich geschafft und in 3en habe ich minimal weiter gelesen. Das ist trotzdem besser, als jemals zuvor :D

Daher bin ich natürlich für den Februar auch sehr motiviert. Leider hat der Monat ja ein paar Tage weniger, aber ich hoffe, dass sich das nicht so arg bemerkbar macht.
Natürlich habe ich mir wieder mehr Bücher rausgelegt, als ich wohl schaffen werde, aber ich mag die große Auswahl eigentlich. Es ist so einfach wahrscheinlicher, dass ich auch ein Buch der Leseliste auswählen werde.


Ich habe auch geschaut, dass ich meine Challenges abdecken kann. Die Ran an den SuB Challenge hat einen Einzelband Monat angesetzt, wo ich nicht so ganz mit hinkommen werde. Denn für ein paar andere Challenges und Vorhaben sind auch ein paar Teile von Reihen dabei. Dennoch habe ich geschaut, dass ich auch Einzelbände mit rein nehme.


Fangen wir mit den 3 Büchern an, die ich schon aus 2014 in den Januar mitgenommen hatte und in denen ich nur nach und nach vorwärts komme:






Ebenfalls angefangen aus Januar stammt dieses Buch hier:


Den haben mein Mann und ich nämlich gemeinsam für die Harry Potter Challenge 2015 angefangen und lesen uns jeden Tag 1 Kapitel gegenseitig vor.

Dann habe ich natürlich noch Bücher von der Leseliste aus Januar mitgenommen, mit denen ich es jetzt noch einmal versuchen möchte:





























Aus der Bibliothek habe ich auch wieder 2 Bücher hier stehen, die ich im Laufe des Monats gerne lesen würde. Hoffentlich schaffe ich es diesmal:



Zwei Thriller haben es auch auf meine Liste geschafft:


Da ich ja jetzt auch immer mindestens ein Ebook über den Monat verteilt lesen möchte, habe ich natürlich auch auf meinem Ebook SuB nach einem Buch gesucht, was ich unbedingt lesen mag. Meine Wahl fiel auf dieses hier:


(Falls man es nicht so gut erkennt, es ist der zweite Band von "Die Bestimmung")

Dann noch ein paar Bücher, auf die ich einfach irgendwie Lust habe:




Ja, das sind die guten Schätzchen, denen ich mich im Februar vorrangig widmen möchte.

Was davon könnt ihr mir denn besonders empfehlen? 

Eure Ani


Kommentare:

  1. Hallo, :)
    da hast du dir ja einiges vorgenommen.^^ Ich kenne leider kaum eines der Bücher, abgesehen von Harry Potter - aber das muss ich ja nicht empfehlen :D - und "Die Bestimmung". Ich mochte die Trilogie sehr gerne, auch den umstrittenen dritten Band, und kann dir das Buch auf jeden Fall ans Herz legen. :)
    Viel Spaß beim Lesen und auch viel Erfolg beim "Abarbeiten" der Leseliste! :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und danke für deinen lieben Kommentar :)
      Auf "Die Bestimmung" bin ich echt gespannt. Vor allem, da alle den dritten band ja so schlimm fanden. Aber dafür muss ich jetzt erst einmal durch den zweiten durch hihi.

      LG
      Anika

      Löschen
  2. Hallo Anika,
    du hast dir da wirklich viel vorgenommen. Viele deiner Bücher, die du im Feber lesen willst, liegen auch auf meinem SUB. Vor allem auch Harry Potter. Winterwunder habe ich vor kurzem ganz günstig gekauft - möchte ich aber erst kommenden Winter lesen. Ich glaube, dein Febermonat dürfte lesetechnisch spannend werden :)
    Viel Spaß beim Lesen :)

    Liebe Grüße
    Surya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Winterwunder wollte ich schon im Winter 2013 lesen, hatte es aber nicht "geschafft". Und dann wollte ich es im November 2014 glaube ich schon lesen und es liegt immer noch. Also der Februar ist quasi die letzte Winterchance :D

      Danke dir :)

      Löschen